Stammtisch stiftet neues Golddorfschild !

Stammtisch „Betreutes Trinken“ (Bild: J.Siebert)

[JN] Am vergangenen Freitag, 03.06.2022, war es endlich so weit, die neue Golddorf-Plakette wurde in kleinem Kreis offiziell ĂŒbergeben. Aber der Reihe nach. Am 22. Mai 2020 wurde eine große Messingplakette am Dorfeingang angebracht, welche auf unseren „Golddorf 2017“ Status hinwies. Diese wurde seinerzeit von den Herren Henscheid und Steimel aus Happerschoß gestiftet. (Bericht) – aber nach 40 Wochen wurde die Plakette bereits abgerissen und war seitdem unauffindbar verschwunden. Ebenso die polizeilichen Ermittlungen fĂŒhrten ins Leere und unsere Anzeige gegen Unbekannt war ohne Erfolg. (Bericht)

Im Sommer 2020 wurde vom Stammtisch „Betreutes Trinken“ der Entschluss gefasst, dem Dorf ein neues Schild zu schenken – Nach der Vorlage fertigte Jens Kretschmann (Firma Kretschmetal) eine neue Plakette und so wurde jetzt endlich nach 65 Wochen ohne Schild die am Stein klaffende Wunde geheilt.

Der Heimatverein sagt „DANKESCHÖN“ (Bild: J.Siebert)

Ganz herzlich bedankt sich der Heimatverein (auch im Namen des Dorfes) beim Stammtisch fĂŒr die großzĂŒgige Spende, welche mit einem kleinen Umtrunk am Schild ehrwĂŒrdig gefeiert wurde.