­čôú aus der Stadt: neues Team „Dorfkoordination“

[JN] Nachrichten aus der Stadt: Als im vergangenen Jahr bekannt wurde, dass die langj├Ąhrige Dorfkoordinatorin der Stadt Hennef, Frau Ursula Muranko in den wohlverdienten Ruhestand wechseln wird, war klar, dass wir mit ihr eine starke und engagierte Ansprechpartnerin f├╝r alle Themen rund um die Dorfentwicklung verlieren werden. An dieser Stelle m├Âchten wir Ihr nochmals ganz herzlich f├╝r ihre unerm├╝dliche Arbeit und das jederzeit offene Ohr f├╝r alle Belange und Anfragen aus den D├Ârfern danken.

Gestern hat nun die Pressestelle der Stadt bekannt gegeben, dass sich ein neues Team zusammengefunden hat, um die Anregungen und W├╝nsche aus den D├Ârfern zu unterst├╝tzen und die ehrenamtliche Arbeit der unz├Ąhligen Vereine voranzubringen. Auch f├╝r uns als Heimatverein von Happerscho├č ist ein starker Ansprechpartner bei der Stadt wichtig, denn bei mancher Entscheidung f├╝r unser Dorf ist auch die Hilfe und Unterst├╝tzung aus dem Rathaus n├Âtig. B├╝rgermeister Mario Dahm hat gestern das neue Team „Dorfkoordination“ im Rathaus vorgestellt. Unter der Leitung von Frau Denis D├╝ckert (Fachbereichsleiterin f├╝r Stadtentwicklng und Liegenschaften) werden noch Herr Thomas Kirstges und Frau Veronika Schlingmann die Anliegen und Fragen rund um das Thema Dorf annehmen, verwaltungsgerecht aufarbeiten und wenn n├Âtig entsprechend beraten oder weitergeben. Wir freuen uns schon heute auf eine gute Zusammenarbeit und w├╝nschen dem Team f├╝r die m├Ąchtige Aufgabe allzeit Erfolg, Geschick und ein gl├╝ckliches H├Ąndchen.