­čôú Laterne, Laterne: Sankt Martin zieht durch das Dorf

Sankt Martin (Bild: JN)

10. November 2023 — Bald ist es so weit, auch in diesem Jahr kommt Sankt Martin zu uns nach Happerscho├č. Gemeinsam mit Kindergarten, Grundschule, Kapelle, Dorfbewohner*innen und G├Ąsten geht der Zug in diesem Jahr die gewohnte Wegstrecke. Nachdem der letzte Glockenschlag um 18 Uhr verklungen ist wird ein Vertreter der Kirche ein paar Worte zum Martinsfest erz├Ąhlen, anschlie├čend gibt die Zugleitung die Aufstellung und Reihenfolge bekannt. Es w├Ąre sch├Ân, wenn die Anwohner am Zugweg wieder f├╝r stimmungsvolle Beleuchtung sorgen k├Ânnten. Das gro├če Feuer ist wie immer auf der Wiese oberhalb vom Regenr├╝ckhaltebecken (P├╝tzemichweg), der gem├╝tliche Ausklang vom Abend mit Heissgetr├Ąnken und Grillwurst sowie die Verlosung finden auf unserem P├╝tzemichplatz statt. Hinweis: Pechfackeln sind im Zug nicht gestattet sondern ausschlie├člich f├╝r die Zugsicherung erlaubt.

In den n├Ąchsten Tagen wird es bei Ihnen und Euch an der Haust├╝r klingeln, der Heimatverein geht von T├╝r zu T├╝r, um gegen eine kleine Spende f├╝r den Sankt Martins Zug wieder Weckmann-Gutscheine f├╝r die Kinder auszugeben. Auf Wunsch gibt es auch Lose, mit denen die Chance auf einen gro├čen Gewinn besteht – wir verlosen wieder Riesen-Weckm├Ąnner!