Infotafel Nr. 9 ist fertig

Frank Litterscheid hatte im Jahr 2017 die Idee, an historischen Stellen im Dorf Infotafeln auf Stelen aufzustellen. Die ersten beiden Tafeln „Wasserturm“ an der Ecke Annostr./Brölstr. sowie die „FachwerkhĂ€user Annost. 46-48“ wurden noch im selben Jahr gestaltet und aufgestellt. Bis zum Jahr 2019 folgten 6 weitere Tafeln z.B. am PĂŒtzemichplatz, am Annoplatz und am Dorfplatz. Gemeinsam mit Bernd PĂŒtzstĂŒck, der ĂŒber ein kaum zu ĂŒberblickendes Archiv an Texten und Bildern ĂŒber unser Dorf hat, wurden die nĂ€chsten Tafeln vorbereitet. Die Tafel Nr. 9 zeigt die Hofanlage der Familie Schönenberg. Am 05.August 2021 ĂŒbergab der Vorsitzende des Heimatvereins, Jens Nowak, Reinhold Schönenberg die neue Tafel, die diesmal nicht auf einer Stele, sondern an der Außenwand der Hofanlage aufgehĂ€ngt wurde.

Die Familie Schönenberg hat es sich natĂŒrlich nicht nehmen lassen, fĂŒr diese Infotafel eine Spende dem Heimatverein zukommen zu lassen. DafĂŒr bedanken wir uns recht herzlich, denn ohne solche Spenden wĂ€re es dem Heimatverein nur schwer möglich alle erstellten und geplanten Tafeln aufzustellen.